gsunddihei

Sie haben ein neues Knie-, Hüft- oder Schultergelenk1 bekommen und dürfen das Spital verlassen? gsunddihei.ch bietet Ihnen die häusliche Alternative für einen Reha-Aufenthalt an.

Wer steckt hinter gsunddihei.ch?
Eine Zusammenarbeit von diversen lokalen Partnern aus der March. Die Physiotherapie wird abgedeckt durch das Physiotherapiezentrum am Dorfplatz und Physio Stauffacher in ihren Praxen in Galgenen und Buttikon. In Ausnahmefällen kann der Therapie im Rahmen einer Domizilbehandlung bei Ihnen zu Hause durchgeführt werden.

Die pflegerische Unterstützung wird durch die Spitex Mediko wahrgenommen. Ausserdem steht Ihnen ein Mahlzeiten- und Transportservice zur Verfügung.

gsunddihei.ch garantiert, dass Sie am ersten Arbeitstag nach der Spitalentlassung bereits mit der Therapie anfangen können.

Während unserer Intensivwoche(n) erhalten Sie an jedem Arbeitstag Einzeltherapien, als auch mehrmals wöchentlich Gruppentherapien. Die aktive medizinische Trainingstherapie kann nach Instruktion im Trainingsraum selbständig / unter Aufsicht durchgeführt werden.

gsunddihei.ch passt die Intensität und Therapiefrequenz an Ihre Verfassung an. So profitieren Sie optimal und es werden keine unnötigen Kosten generiert.

Für die Aufnahme2 in unser Rehaprogramm ist eine Kostengutsprache Ihrer Krankenversicherung Bedingung.


1 Andere Diagnosen nach vorherige telefonische Abklärung
2 Pro Woche sind wir in der Lage 10 Patienten in unser Programm aufzunehmen

Transportservice

Damit wir diesen Service anbieten können, sind wir auf freiwillige Beiträge von unseren Patienten und Sponsoren angewiesen. Wir bedanken uns bereits im Voraus für Ihre Unterstützung.

Welche Möglichkeiten bestehen:

  • eine freiwillige Überweisung auf unser Konto mit dem Vermerk: «Transportservice»
  • eine freiwillige Donation in unser Kässeli in der Praxis
  • Ab 500.–/Jahr vermerken wir Sie auf unserer Homepage
  • Ab 1000.–/Jahr vermerken wir Sie auf der Homepage und im Warteraum auf unserem Bildschirm

Für Patienten

Sehr geehrte zukünftige Patientinnen und Patienten

Wir, Ernst Peper und Nico Stauffacher, bieten mit unseren Teams eine alternative für teure Reha-Aufenthalte an. Wir garantieren Ihnen hochstehende physiotherapeutische Behandlungen. Für die pflegerische Betreuung ist die Spitex Mediko unser Partner.

Sobald eine Kostengutsprache für unsere Intensiv-Wochen vorliegt, können Sie sich bei uns anmelden. In der Regel wird das Spital dies für Sie übernehmen.

Nach der Anmeldung erhalten Sie von uns innerhalb von 24 Stunden ein Therapieprogramm für die nächsten paar Tage.

Für die Versicherung

Wir bieten eine Alternative zu teuren Reha-Aufenthalten. So können in Zeiten von Kostenexplosionen Ausgaben gespart werden, bei gleichbleibender und ausgezeichneter Qualität.

Unser gut ausgebildetes Team von Physiotherapeuten und Pflegefachpersonen garantiert ein optimales, auf die Patienten abgestimmtes Programm. Während unseren Intensiv-Wochen erhalten die Patienten jeweils ein individuell auf sie zugeschnittenes Therapieprogramm. Wir bieten sowohl einzel- als auch Gruppentherapien an. Dazu gehört selbstverständlich auch ein instruiertes MTT-Programm. So streben wir einen optimalen Rehaprozess für die bestmögliche Wiedererlangung der Selbständigkeit an.

Je nach Verfassung des Patienten werden mehr oder weniger einheiten in das Reha-Programm aufgenommen. Durch diese individuelle, persönliche Herangehensweise möchten wir eine optimale Erholungsgeschwindigkeit des Patienten erzielen und so unnötige Kosten vermeiden, da nur die durchgeführten Therapie-Einheiten in Rechnung gestellt werden.

Ihre KoGu können Sie uns über unsere HIN-Adresse physiozentrum@physio-hin.ch gerne zustellen.

Für Ärzte und Zuweiser

Sie möchten, dass Ihre Patienten bei Ihnen in der Nähe kompetent und durch diplomiertes Fachpersonal nachbehandelt werden? Dann sind Sie bei uns genau an der richtigen Adresse!

Sie können Ihre Patienten auf folgende Art anmelden:

Per Telefon
055 550 02 04 (Mo.–Fr.)
077 507 92 96 (Sa.–So.) für Sprachnachrichten

Per E-Mail
physiozentrum@physio-hin.ch

Über das Kontaktformular